Wandern

Tierra Chiloé / Ausflüge

Pier der Seelen

Der Weg zum Ausgangspunkt der Wanderung führt Sie entlang der malerischen Ufer des Huillinco-Sees bis zum Strand von Cucao.

Wenn Sie nach Süden abbiegen, fahren Sie kurz an der Küste entlang, bevor die Wanderung beginnt. Am Anfang ist das Laufen, das durch tiefhängende, vom Wind verkümmerte Bäume führt, einfach. Gefolgt von hügeligem Gelände im Freien, begleitet von einheimischen Seevögeln, erreicht man schließlich die Klippen, wo der Küstenweg das Meer überblickt.

Die „Muelle de las Almas“ oder der Pier der Seelen liegt hoch über dem Meer und führt ins Nirgendwo. Der von dem lokalen Künstler und Bildhauer, Chumono, geschaffene Pier ist eine Hommage an die Legende des Schiffers Tempilcahue, der die Seelen der Toten zu ihrer letzten Ruhestätte bringt.

Wir machen hier ein Picknick und besteigen eine nahegelegene Klippe, um die Seelöwenkolonie zu sehen. Nach der Wanderung auf dem Weg zurück zum Van nehmen wir die gleiche Uferstraße.

Ebene: Mittel-Hoch
Dauer: Ganztagesausflug

ABONNIEREN SIE UNSEREN NEWSLETTER UND ERHALTEN SIE JEDEN MONAT UNSERE ANGEBOTE UND AKTIONEN