Spezielle Interessen

Tierra Patagonia / Ausflüge

Gesimse: Zum Klippenrand bei der Vogelbeobachtung

Diese Wanderung ist ideal als Einstieg in die Torres del Paine – eine Wanderung abseits der üblichen Pfade und am Rande einer Böschung, die die Essenz der Entdecker verkörpert, wo es keinen markierten Pfad gibt. Die Aussicht auf die Türme und das Paine Massiv ist während des gesamten Ausflugs möglich.

Ein gemütlicher Spaziergang führt Sie hinauf zum Beginn der Wanderung, wo Sie eine 360°-Rundumsicht von weitläufiger Pampa, gewundenen Flüssen und Tälern genießen können. Je nach Witterung und Jahreszeit werden hochfliegende Kondore oft über Kopf gesichtet, die entweder auf der Suche nach potentiellen Beutetieren sind, sich auf dem Felsrand ausruhen oder ihren Jungen das Fliegen beibringen. Der Abstieg zurück zum wartenden Van ist kurz, aber steil.

Tierra News